CDU Hüls: Kita-Standort Hüls

Die CDU in Hüls schlägt vor, auf einer Freifläche an der Krefelder Straße in Hüls den Bau einer Kindertagesstätte zu prüfen. Eine entsprechende Anfrage hat die CDU über die Ratsfraktion an die Verwaltung gestellt. "Politik und Stadtverwaltung setzen sich gemeinsam dafür ein, mehr Kindergartenplätze zu schaffen. Für die Hülser Bürger wäre die Fläche an der Hülser Straße perfekt, da die neue Kita zentral liegen würde und gut erreichbar ist. Auch für das geplante Baugebiet Hüls Süd-West wäre die Kita perfekt", erklärt Timo Kühn, Sprecher der CDU in der Bezirksvertretung und Vorsitzender der CDU in Hüls.

Die CDU in Hüls setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf auch in Hüls weiter gestärkt wird. "Wer auf eine Betreuung angewiesen ist, oder den Wunsch hat, wieder im Beruf einzusteigen, braucht eine gute Betreuung für seine Kinder. Kita-Plätze sind auch in Hüls ein begehrtes Gut. Daher brauchen wir noch eine neue Kita", erklärt Kühn. Die von der CDU favorisierte Freifläche liegt zwischen der Krefelder Straße und der Bruckerschen Straße in Hüls. "Der Standort würde es auch erlauben, dass die Eltern ihre Kinder morgens mit dem Auto über die Krefelder Straße oder mit dem Rad über die Bruckerstraße zu bringen. Für uns ist dieser Standort mehr als ideal", so Kühn abschließend.

25.04.2019