Aktuelles

CDU-Ratsfraktion zur Ankündigung der Stadtverwaltung 300 000 Euro für die Innenstadt bereitzustellen

Der Druck der CDU auf die Stadtverwaltung mit OB-Meyer an der Spitze hat sich aus Sicht der CDU-Fraktion in Sachen Sauberkeit und einer attraktiveren Innenstadt ausgezahlt. „Seit über drei Jahren haben wir zahlreiche Ideen für... mehr >>

02.12.2019

CDU-Fraktion zur Behauptung der WZ, Ottostraße und Oppum-Süd wären weiter im Rennen zur Regionalplanänderung

„Die Behauptung, die Flächen Ottostraße und Oppum-Süd seien weiter in der Planung für die Regionalplanänderung, ist falsch. Eine solche Presseberichterstattung ist brandgefährlich, denn sie verunsichert die dort wohnenden... mehr >>

14.11.2019

Statement zum Bordell an der Mevissenstraße

Zur aktuellen Meldung, im Bordell an der Mevissenstraße seien Minderjährige Prostituierte aufgriffen worden sowie zum damit verbunden SPD-Antrag im zuständigen Ausschuss für Verwaltung, Vergabe, Ordnung und Sicherheit, erklärt... mehr >>

23.10.2019

Besuch einer Delegation aus dem Landkreis Oder-Spree bei der Senioren-Union

Im Rahmen der seit dem Jahre 1990 bestehenden Partnerschaft zwischen dem Landkreis Oder-Spree (vormals Landkreis Beeskow) war eine Delegation der Senioren-Union Beeskow aus dem Krefelder Partnerkreis Oder-Spree unter Leitung... mehr >>

17.10.2019

Hülser Rathaus

Das Hülser Rathaus muss endlich im neuen Glanz erstrahlen und die Fassade neu gestrichen werden. Auf Initiative der CDU-Fraktion wurden dafür 50.000 Euro im Haushalt 2019 bereitgestellt. "Wir haben uns dafür eingesetzt und... mehr >>

11.10.2019

EAK wählt neuen Vorstand und diskutiert über das Thema Organspende

Der Evangelische Arbeitskreis (EAK) innerhalb der CDU Krefeld hat sich einen neuen Vorstand gewählt und im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung über das Thema Organspende diskutiert.Nachfolger des verstorbenen Hans Machate...

30.09.2019

"zero tolerance statt low consequence" beim Thema Ordnung und Sicherheit in Krefeld

Die Beratung des neuen Bußgeldkatalogs am Dienstag und die Beratung des Konzepts Handeln und Helfen von Oberbürgermeister Meyer im vergangenen Ordnungs- und Sicherheitsausschuss hat wieder einmal gezeigt, dass die Bilanz für mehr... mehr >>

23.09.2019