Wohngebiet Wiesenhof

"Der Siegenentwurf für das Verberger Neubaugebiet „Wiesenhof“ ist ein gelungenes Konzept zur Weiterentwicklung des Stadtteils. „Die moderne, lockere Bebauung orientiert sich an dem Siedlungsgebiet in Verberg. Für die Weiterentwicklung unserer Stadtteile brauchen wir solche Entwürfe, die sich ohne Bruch in die Nachbarschaft einfügen und auf die Akzeptanz der Verberger treffen“, erklärt der planungspolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion, Jürgen Wettingfeld.

 

Für die Entwicklung des Gebiets mit 230 geplanten Wohneinheiten hatte die Stadt einen Wettbewerb durchgeführt. Das Stuttgarter Architekturbüro "mharchitekten Partnergesellschaft“ hat mit seinem Entwurf das Preisgericht überzeugt. Mitglieder der Jury waren Vertreter der Stadt Krefeld, externe Fachleute, politische Vertreter sowie der Grundstückseigentümer in einer nichtöffentlichen Sitzung. Moderne Siedlungs- und Wohnungsbaupolitik muss sich an dem Bedarf und der Nachbarschaft orientieren. Wir haben in Krefeld weiterhin den Bedarf für bezahlbaren Wohnraum – insbesondere für Familien, die den Traum vom Eigenheim haben. Gerade eine nachhaltige Stadtentwicklungspolitik orientiert sich dabei nicht nur am aktuellen, sondern auch am zukünftigen Bedarf, um in den Stadtteilen allen Generationen die Möglichkeit zu geben, dort zu wohnen beziehungsweise wohnen zu bleiben“, erklärt Wettingfeld."

22.02.2018