Statement der CDU-Fraktion zum heute vorgestellten Gutachten zur Zukunft des Seidenweberhauses

Bezüglich des heute vorgestellten Gutachtens zur Zukunft des Seidenweberhauses erklärt der Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion Krefeld, Philibert Reuters:

"Nachdem der CDU-Ratsfraktion das Gutachten erst heute Nachmittag nach der Pressekonferenz der Stadt zugesandt wurde, werden wir die nun vorliegenden Unterlagen sorgfältig prüfen, und nach einer entsprechenden Güterabwägung unsere Position veröffentlichen. Die CDU-Fraktion wünscht sich weiterhin für Krefeld eine attraktive und bezahlbare Lösung im Hinblick auf die Veranstaltungshalle. Dabei hatte die Stadtverwaltung bereits für März 2017 eine Verwaltungsvorlage angekündigt, auf deren Grundlage eine Güterabwägung und damit endgültige Entscheidung zur Zukunft des Seidenweberhauses getroffen werden kann. In unserer nun endlich beginnenden Entscheidungsfindung werden wir auch den intensiven Dialog mit der Bürgerschaft angehen."

06.11.2018