Krefelder Dialog zum Thema "Stadtumbau West 2.0"

    Krefelder Dialog der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld zum Thema "Stadtumbau West 2.0" in der "Alten Post" an der Steinstraße in Krefeld mit zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Experten aus Rat und Verwaltung der Stadt Krefeld. Ziel ist es, neue Impulse für die Stadtentwicklung in der westlichen Innenstadt, die teilweise erneuerungsbedürftig, um diese für Arbeiten, Leben und Wohnen im Sinne einer Quartiersaufwertung wieder attraktiver zu gestalten. Dem interessierten Publikum standen unter Leitung des CDU-Bezirkssprechers für Krefeld-West, Dr. Hans-Josef Ruhland, Ratsfrau Ingeborg Müllers (Vorsitzende des Kultur- und Denkmalausschusses der Stadt Krefeld), Ratsherr Jürgen Wettingfeld (Vorsitzender des Ausschusses für Bauen, Wohnen und Mobilität der Stadt Krefeld), Norbert Hudde (Leiter des Fachbereichs Stadtplanung der Stadt Krefeld) und Ingolf Eberlein (Architekt) Rede und Antwort. 

25.06.2015