CDU-Sommerferienprogramm vom 08.08.2016 bis zum 13.08.2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

  

im Rahmen ihres diesjährigen Sommerferienprogramms führt die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld in der Woche vom 06.08.2016 bis zum 13.08.2016 die folgenden öffentlichen Veranstaltungen durch, zu denen interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind:

 


Montag, 08.08.2016, 10:00 Uhr - Besuch beim Verein "Sport für betagte Bürger Krefeld", 47798 Krefeld, Moerster Straße 43


Der gemeinnützige Verein „Sport für betagte Bürger Krefeld e.V.“ setzt sich die Aufgabe, durch sportliche Angebote vielfältiger Art einschließlich Pflege der Geselligkeit die Lebensfreude, körperliche Fitness und Gesundheit seiner Mitglieder zu fördern und somit betagten Bürgern Sport- und Betreuungsangebote als offene Altenhilfe zu gewähren durch vielfältige Angebote für eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Hierzu dienen kulturelle Fahrten und Besichtigungen ebenso wie Vorträge, Lesungen u. ä. Veranstaltungen. Regelmäßige Begegnungen zum gemeinsamen Kartenspielen, Handarbeiten, Zeichnen, Sprachenlernen, Singen, Musizieren sowie gemeinsamen Feiern sollen die Lebensqualität der Vereinsmitglieder erhöhen.

 

Im Rahmen eines Besuchs des Vereins „Sport für betagte Bürger Krefeld e.V.“ werden die Teilnehmer/innen durch die Vereinsvorsitzende Karin Meincke über die Arbeit des Vereines informiert. Der Landtagsabgeordnete Bernhard Tenhumberg stellt das Programm "Bewegt ÄLTER werden in NRW!" vor.

 

Die Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres zeitlichen Eingangs berücksichtigt.

 

 

Mittwoch, 10.08.2016, 17:00 Uhr – Waldspaziergang durch den Forstwald, Treffpunkt: Forsthaus, Forstwaldstraße 530, 47804 Krefeld 

 

Die Schwerpunkte der Krefelder Wälder befinden sich im nördlichen Stadtgebiet. Der Wald der Stadt Krefeld verteilt sich auf vier größere Bereiche: den Hülser Berg, das Hülser Bruch, den Forstwald mit Südpark und den Stadtwald. Darüber hinaus gibt es mehrere kleine Waldbereiche, die sich über das Stadtgebiet verteilen. Nahezu der gesamte Krefelder Wald ist Sonderwirtschaftswald, in dem die Erholungsfunktion Vorrang vor der Nutzfunktion hat. Im Rahmen eines geführten Waldspaziergangs wollen wir diesmal den Forstwald erkunden. 

 

Für die Führung durch den Forstwald sowie für sach- und fachkundige Erläuterungen steht Stadtförster Arno Schönfeld-Simon zur Verfügung. 

 

 

 

Samstag, 13.08.2016, 11:00 Uhr – Bürgersprechstunde der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld, Rathaus Krefeld, Raum B 21, Von-der-Leyen-Platz 1, Krefeld


Die nächste Bürgersprechstunde der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld findet statt am Samstag, 13.08.2016, 11 Uhr bis 12 Uhr, Rathaus, Raum B 21 (CDU-Fraktionsgeschäftsst<wbr />elle), Von-der-Leyen-Platz 1, 47798 Krefeld


Ingeborg Müllers, Mitglied des Rates der Stadt Krefeld, wird zu Fragen und Problemen Stellung nehmen. Während der Sprechstunde ist Ratsfrau Ingeborg Müllers auch telefonisch unter der Ruf-Nr. 862017 erreichbar.

 

Anmeldungen zu den o.a. Veranstaltungen werden an die CDU-Fraktionsgeschäftsstelle, Rathaus, 47798 Krefeld, Telefon: 02151-862015, Telefax: 02151-862019, eMail: cdu-fraktion(at)krefeld.de<wbr /> erbeten.

  

Mit freundlichen Grüßen

 

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld

47798 Krefeld - Rathaus - Von-der-Leyen-Platz 1

07.08.2016