CDU-Ortstermin: Krefelder Promenade

"Vor Ort" ist die "Krefelder Promenade" Thema einen bürgeroffenen Veranstaltung der Krefelder CDU-Stadtratsfraktion. Dazu lädt die Unionsfraktion für Donnerstag, 14. Juli 2016, 16 Uhr, ein. Treffpunkt: Neue Hauptfeuerwache Krefeld, 47805 Krefeld, Zur Feuerwache. Für Erläuterungen stehen Beigeordneter Thomas Visser und der Leiter der Abteilung „Landschaft und Grünordnung“ der Stadt Krefeld, Heinrich-Otto Thies, zur Verfügung. Für die Besichtigung sind ein Fahrrad und gutes Schuhwerk dringend erforderlich, da ein Teil des Abschnitts an der Feuerwache und Dießemer Bruch zu Fuß begangen wird und andere Strecken mit dem Fahrrad zurückgelegt werden, wodurch auch eine Besichtigung der geplanten Stadtterrasse am Südbahnhof möglich wird. Je nach Interesse kann der Ortstermin gute zwei Stunden dauern.

Die Krefelder Promenade wurde als multifunktionale Freizeitachse für Fußgänger, Radfahrer und Skater etc. weitgehend abseits des Kfz-Verkehrs entlang der das Stadtgebiet von West nach Ost querenden Bahntrasse Mönchengladbach – Krefeld – Duisburg entwickelt. Sie hält Verbindungen zwischen Freizeit- und Kultureinrichtungen sowie zwischen Stadtteilen, Anbindungsmöglichkeiten an überregionale Freizeitverbindungen und die Verknüpfung der Krefelder Bahnhöfe bereit und bietet damit Freizeiterlebnis wie auch Verbindungs- und Erschließungsfunktion. Im Rahmen eines Ortstermins möchten wir uns über den Stand der Planung sowie die weitere Vorgehensweise bei der Realisierung der Krefelder Promenade informieren. Das gilt insbesondere für den Teilabschnitt zwischen „An der Feuerwache“ und “Trift/Weiden“. 

Anmeldungen interessierter Bürgerinnen und Bürger nimmt die CDU-Fraktionsgeschäftsstelle gerne per Post (CDU-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld, Rathaus, 47798 Krefeld), per Telefon (02151-862015), per Telefax (02151-862019) oder per eMail (cdu-fraktion@krefeld.de) entgegen.

12.07.2016