CDU: Neues Wohnquartier rund um den Krefelder Funkturm

"Der Plan, rund um den Krefelder Funkturm am Grotenburgstadion/Zoo ein neues Wohnquartier zu etablieren, wird von uns grundsätzlich begrüßt und unterstützt", erklären die Bau- und Planungsexperten der Krefelder CDU-Stadtratsfraktion, die Ratsherren Manfred Läckes und Jürgen Wettingfeld: "Wir freuen uns, dass der Fachbereich Stadtplanung der Stadt Krefeld sehr zügig und zeitnah unsere Anregung vom Frühjahr 2015 aufgegriffen hat, die bisher baulich nicht genutzte Fläche in zentraler Lage einer stadtverträglichen baulichen Nutzung zuzuführen. Art und Umfang der baulichen Nutzung bedürfen einer eingehenden Beratung in den Gremien der Stadt Krefeld, in die die Ergebnisse der vorgesehenen Bürgerbeteiligung einfließen müssen, bevor endgültige Festlegungen dazu erfolgen."


07.08.2015