Aktuelles

CDU Krefeld zu Gast bei der CDU Köln

Eine Abordnung der CDU aus Krefeld, Leipzig und Tönisvorst nahm auf Einladung der Kölner CDU an deren traditioneller Karnevalssitzung mit Spitzenkräften des Rheinischen Karnevals im Festsaal des Kölner Maritim-Hotels teil, die in... mehr >>

15.01.2017

Thema: CDU zum Thema: Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an demokratischen Diskussionsprozessen

Für den stellv. Vorsitzenden der Krefelder CDU-Stadtratsfraktion, Jürgen Wettingfeld, der auch Vorsitzender der Ortsrechtskommission der Stadt Krefeld ist, muss der demokratische Diskussionsprozess auf der örtlichen Ebene in... mehr >>

12.01.2017

CDU zum Thema "Finanzierung der schulischen Inklusion"

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld ist über die Zurückweisung der Verfassungsbeschwerde über die unzureichende Finanzierung der schulischen Inklusion durch das NRW-Landesverfassungsgerichtes enttäuscht. 52 NRW-Kommunen... mehr >>

12.01.2017

CDU-Bürgersprechstunde am 14.01.2017

Die nächste Bürgersprechstunde der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld findet statt am Samstag, 14.01.2017, 11 Uhr bis 12 Uhr, Rathaus, Raum B 21 (CDU-Fraktionsgeschäftsstelle), Von-der-Leyen-Platz... mehr >>

08.01.2017

CDU zum Thema "Investitionen in den Stadtbezirken"

"Eigenlob stinkt", sagt ein Sprichwort, mit dem die stellv. Vorsitzende der Krefelder CDU-Stadtratsfraktion, Ratsfrau Britta Oellers, auf den RP-Bericht "SPD lobt ihr Engagement in den Stadtteilen" reagiert.... mehr >>

08.01.2017

CDU: Einladung zum „Krefelder DonnersTalk“

Zur Veranstaltungsreihe der CDU Krefeld unter dem Titel „Krefelder DonnersTalk“ laden wir recht herzlich ein auf Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 19:30 Uhr, in die Gaststätte „Dachsbau“, Hubertusstraße 79, 47798 Krefeld Es... mehr >>

05.01.2017

Altlasten: Regionalrats-CDU unterstützt Dringlichkeitsliste 2017

 Geld für die Sanierung von Altlasten ist gut angelegt. Diese Meinung vertreten die Mitglieder der CDU im Regionalrat Düsseldorf. „Von Verunreinigungen des Bodens oder des Grundwassers darf dauerhaft keine Gefahr mehr... mehr >>

05.01.2017