Aktuelles

Aktuell: Aufnahme von 150 weiteren Flüchtlinge in Krefeld

Die Stadt Krefeld muss kurzfristig - über ihr kommunales Kontingent hinaus - weitere 150 Flüchtlinge in „Amtshilfe" für das Land Nordrhein-Westfalen aufnehmen. Dieser gesetzlichen Verpflichtung muss die Stadtverwaltung... mehr >>

21.07.2015

Britta Oellers zum Thema "Flüchtlingshilfe in Krefeld"

"Hervorragende Arbeit bei der Aufnahme und Betreuung von Flüchtlingen in Krefeld" bescheinigt die stellv. Vorsitzende der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld, Ratsfrau Britta Oellers, die auch Mitglied der... mehr >>

21.07.2015

Simone Roemer zum Thema "Asylbewerber vom Balkan"

Dass rund vierzig Prozent der Asylbewerber vom Balkan kommen, hält die Beauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld, Ratsfrau Simone Roemer, für inakzeptabel. In den... mehr >>

21.07.2015

Leitfaden zum Thema "Verwahrloste Immobilien"

In örtliche die Diskussion über sog. "Schrottimmobilien" in Krefeld sollte der Leitfaden "Verwahrloste Immobilien", der im November 2014 vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit... mehr >>

18.07.2015

Philibert Reuters zur aktuellen Haushalts- und Finanzlage

In einem Rundbrief an Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Verbände und Institutionen in Krefeld hat der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld, Ratsherr Philibert Reuters (Foto) über die aktuelle Haushalts- und... mehr >>

18.07.2015

CDU-Bürgerdialog am 22.07.2015

"Mitten in Krefeld". Die CDU Krefeld-Mitte lädt zum Bürgerdialog in das CDU-Bürgerbüro auf dem Ostwall 70 - 74 in Krefeld-Mitte ein für Mittwoch, 22. Juli 2015. Anwesend sind der stellvertretende Vorsitzende der CDU... mehr >>

18.07.2015

CDU-Bürgersprechstunde am 25.07.2015

Die nächste Bürgersprechstunde der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld findet statt am Samstag, 25.07.2015, 11 Uhr bis 12 Uhr, Rathaus, Raum B 21 (CDU-<wbr />Fraktionsgeschäftsstelle),... mehr >>

18.07.2015