Aktuelles

CDU und SPD zum Vorgehen der Grünen beim Kommunalbetrieb Krefeld: „Frau Cäsar spricht von einem ‘schlechten Witz‘ und Frau Matthias enthält sich – wer spricht für die Grünen?

Für die Sitzung des Unterausschusses zur Gründung eines Kommunalbetriebs Krefeld am 18. Oktober 2017 hat die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen – ebenfalls am 18. Oktober 2017 – einen umfangreichen, von Ratsfrau Anja Cäsar... mehr >>

24.10.2017

Statement der CDU-Fraktion zur Positionierung der Grünen zum Seidenweberhaus

Zur gestrigen Presseberichterstattung zu den Plänen der Grünen beim Thema Seidenweberhaus erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion, Jürgen Wettingfeld: "Wenn es nach den Krefelder Grünen geht,... mehr >>

11.10.2017

CDU-Fraktion zu den jüngsten Äußerungen des Einzelhandelsverbandes

"Die CDU teilt die Sorgen des Einzelhandelsverbandes", erklärt der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende im Krefelder Stadtrat, Jürgen Wettingfeld, zu den jüngsten Äußerungen des Einzelhandelsverbandes. Aus Sicht... mehr >>

27.09.2017

CDU-Fraktion fordert E-Mobilitätskonzept

Die CDU-Ratsfraktion hat einen umfangreichen Fragenkatalog für ein zukünftiges E-Mobilitätskonzept der Stadt Krefeld für den kommenden Planungsausschuss unter  dem Namen "e-Krefeld" eingebracht. „Wir wollen... mehr >>

30.08.2017

Theaterplatz oder Kesselhaus: CDU fordert unabhängige Alternative

Mit Sorge verfolgt die Krefelder CDU-Fraktion die aktuelle Diskussion zur Zukunft des Seidenweberhauses. Der planungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Jürgen Wettingfeld erklärt: „Wir wollen für Krefeld eine attraktive und... mehr >>

24.08.2017

Wir wollen die Wiederaufforstung des Kasernengeländes in Forstwald

Für die Krefelder CDU-Stadtratsfraktion würde die Bebauung der ehemaligen Kaserne im Forstwald nur Verlieren produzieren. „Die Stadt Krefeld steht bei der Stadt Tönisvorst im Wort, das Gelände der Forstwald-Kaserne aufzuforsten.... mehr >>

18.08.2017

CDU-Fraktion fordert Runden Tisch "Gute Schule 2020"

Die Krefelder CDU-Ratsfraktion sieht die erfolgreiche Umsetzung des Kreditprogramms „Gute Schule 2020“ in Gefahr. „Nicht nur Krefeld saniert seine Schulen. Es ist fraglich ob genug Handwerksunternehmen Aufträge annehmen können,... mehr >>

15.08.2017